Mobil Navi
Neues aus Medizin und Gesundheit
15.03.2021 10:40

Vitamin C gegen Allergien

Vitamin C gegen Allergien

Mit Allergien geht häufig ein Nährstoffmangel wie etwa ein Vitamin C-Mangel einher. Warum das so ist und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Allergien werden häufig lokal wahrgenommen, vor allem treten dabei Symptome wie juckende Augen, eine laufende Nase bis hin zu Atemnot auf. Allerdings wirken Allergien nicht nur lokal auf den Körper, sondern schwächen das gesamte Immunsystem. Dadurch wird der Körper anfälliger für Krankheiten und Infekte, denn das geschwächte Immunsystem kann schlechter Krankheitserreger abwehren. Zusätzlich verstärken sich dadurch die allergischen Symptome und Reaktionen, wodurch wiederum der Körper sowie das Immunsystem geschwächt werden.

Um diesen Teufelskreis zu entkommen und langanhaltend Erfolge in der Behandlung der eigenen Allergie zu erzielen, ist es daher bedeutend, dass in der Allergietherapie nicht nur auf die Symptome, sondern auf den gesamten Körper, insbesondere den Nährstoffhaushalt geachtet wird. Nur so kann eine nachhaltige Reduktion der allergischen Beschwerden sowie eine Verbesserung des gesamtkörperlichen Zustands erzielt werden.

Was geschieht bei Allergien?

Bei Allergien kommt es zu einer übermäßigen Ausschüttung von Histamin. Dadurch reagiert das menschliche Abwehrsystem auf eigentlich harmlose Umwelteinflüsse mit allergischen Reaktionen. Diese Überreaktion zeigt sich zumeist in körperlichen Symptomen wie etwa Hautausschlag, eine laufende Nase, tränende Augen, Asthma, Kopfschmerzen oder Übelkeit. Die Symptome sind dabei je nach Allergie verschieden und können auch von Person zu Person variieren.

Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der eine wichtige Rolle bei der Entzündungsreaktion spielt. Es wird vom Körper eingesetzt, um Fremdstoffe abzuwehren und den Körper dadurch vor ihnen zu schützen. Bei Allergien kommt es zu einer Abwehrreaktion gegen eigentlich harmlose körperfremde Stoffe und damit zu einem erhöhten Histamin-Spiegel, gefolgt von typischen allergischen Symptomen.

Zusätzliche Histaminbelastungen können die Allergiesymptome verstärken. So kann etwa ein Zinkmangel, die Belastung mit freien Radikalen, ein verminderter Histaminabbau aufgrund eines Enzymmangels (z. B. bei Rauchern und vermehrtem Alkoholgenuss), histaminhaltige Nahrungsmittel, Medikamente oder Zusatzstoffen die allergischen Symptome deutlich verstärken.

Daher sollte in den Therapieplan von Allergikern unter anderem auf den Abbau von Histamin sowie eine histaminarme Ernährung gesetzt werden. Beim Abbau von Histamin kann insbesondere der lebensnotwendige Nährstoff Vitamin C eingesetzt werden.

Vitamin C-Mangel

Einer der wichtigsten Nährstoffe für das menschliche Immunsystem ist das Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt. Der menschliche Organismus kann — im Gegensatz zu den meisten Tieren — das essenzielle Vitamin C nicht selbst synthetisieren. Es muss daher über die Nahrung aufgenommen werden. Besonders viel Vitamin C findet sich in frischen Früchten und Gemüse, tierische Lebensmittel enthalten dahingegen nur wenig Vitamin C.

Allerdings greifen Hitze und Licht das in den Nahrungsmitteln enthaltene Vitamin C an, beim Kochen etwa gehen über 50 % des Vitamins verloren. Ebenso vermindern lange Lagerzeiten sowie ein unnatürlicher Landbau den Vitamingehalt der Nahrungsmittel. Der Vitamingehalt fast aller Früchte und Gemüse hat sich in den letzten Jahren durch Massenanbau, unreifes Ernten sowie lange Transport- und Lagerwege deutlich vermindert. Das ist einer der Hauptgründe dafür, warum wir auch bei einer ausgewogenen Ernährung zunächst unbemerkt einen Vitaminmangel entwickeln können.

Vitamin C gegen Allergien

Vitamin C wird vor allem bei Erkältungen und viralen Infekten eingesetzt, da es zu einer schnelleren Genesung beitragen kann. Doch das lebenswichtige Vitamin C kann noch mehr als unser Immunsystem stärken und uns so vor Krankheiten schützen, denn es kann auch bei Allergien für eine deutliche Linderung sorgen.

Das Vitamin C ist ein sogenanntes „natürliches Antihistaminikum“, das den Histamin-Spiegel senkt und dadurch die allergischen Reaktionen mindert. Zudem ist Vitamin C ein natürliches Antioxidans, wodurch der oxidative Stress im Körper reduziert wird. Bei Allergien sind vor allem die Atemwege stark beansprucht, gereizt und von oxidativem Stress beeinflusst, hier kann das Vitamin C die akute Reizung reduzieren und die allergischen Beschwerden mindern.

Höherer Vitamin C-Bedarf bei Allergikern

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt einen durchschnittlichen Tagesbedarf an Vitamin C von 95 mg bei Frauen und 110 mg bei Männern. Diese Werte wurden allerdings für gesunde Menschen berechnet. Vor allem schwangere Frauen, Sportler, ältere Menschen, chronisch Erkrankte sowie Allergiker benötigen deutlich mehr Vitamin C.

Aufgrund des höheren Bedarfs von Vitamin C bei Allergikern geht häufig mit der Allergie ein zusätzlicher Vitamin C-Mangel einher. Dadurch kann der Körper weniger Histamin abbauen und die allergischen Reaktionen treten verstärkt auf.

Infusionstherapie

Insbesondere bei einem erhöhten Bedarf von Vitamin C fällt es vielen Menschen schwer, die tägliche Menge lebensnotwendiger Nährstoffe über die Nahrung aufzunehmen, vor allem in den kalten Wintermonaten. Hier kann mittels Infusionstherapie schnell Abhilfe geschaffen werden.

Die Infusionstherapie ist eine bewährte Therapie, die den menschlichen Körper mit lebenswichtigen Mikronährstoffen wie dem Vitamin C versorgt. Die hochdosierten Wirkstoffe gelangen über die Infusion direkt in den menschlichen Organismus und können sich so unmittelbar im Körper verteilen. Nährstoffdefizite können dadurch schnell und effizient behoben sowie Beschwerdebilder einfach und effektiv behandelt werden.

Bei einer Infusionstherapie kann wesentlich mehr Vitamin C aufgenommen werden, als dies über die tägliche Nahrung möglich ist. Zudem gelangen die Nährstoffe direkt in die Blutbahn, wodurch sie sich unmittelbar im Körper verteilen und nicht bzw. nur ein geringer Teil über den Magen-Darm-Trakt ausgeschieden wird.

Stärkende Infusionstherapie im TRINICUM

 
  Allergien & Allergieprävention
→ Mehr erfahren

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter: +43 1 907 60 30

#Nährstoffe #gesund #VitaminC #Immunsystem #Allergie #Allergien #Allergiefrei #Allergietipps


16.05.2022 07:00

​Richtig und gesund fasten

​Richtig und gesund fastenWorauf es beim Fasten wirklich ankommt und wie Sie Ihren Körper mit gezielten Fastenkuren kräftigen können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. [ Mehr... ]

#fastenmittwoch #fastenzeit #healthylife #healthymindset #trinicum #stayhealthy #nutrition #ernährung #gesundheit


10.01.2022 07:00

​Long Covid Reha: Krafttraining für die Lunge?

​Long Covid Reha: Krafttraining für die Lunge?Unter Long Covid werden unterschiedliche Spät- und Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung verstanden. Zu solchen Beschwerden kann es sowohl nach einer schweren Corona-Erkrankung als auch nach milden Verläufen kommen. In beiden Fällen ist es wichtig, rechtzeitig ärztliche Hilfe aufzusuchen, damit keine Langzeitfolgen entstehen. Was Sie bei Ihrer Long Covid Reha beachten sollten und warum Krafttraining die geschwächte Lunge stärken kann, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. [ Mehr... ]

#Longcovid #Langzeitcovid #Postcovid #Corona #Gesundheit #Reha


13.12.2021 09:23

Leichte Übungen bei Osteoporose

Leichte Übungen bei OsteoporoseDer menschliche Körper strotzt vor Kraft, Beweglichkeit und Statik. Allerdings nimmt mit dem Alter der leistungsfähige Körperzustand mehr und mehr ab. Die Muskelmasse wird weniger und die Knochen schwinden. Alltägliche Bewegungen werden so für den Körper zu einer Belastungsprobe. Dem kann man mit Vitamin D-Präparaten und Training vorbeugen. Wie eine angepasste Trainingstherapie die Knochen ganz allgemein und insbesondere bei der Diagnose Osteopenie oder Osteoporose stärken kann, erfahren Sie vom Sportmedizinischen Betreuer Manfred Lehner. [ Mehr... ]

#Kniebeuge #Muskelzug #Hanteltraining #axialeBelastung #Sprung #Osteoporose #Kalziumhaushalt #Ausdauer #Intervalltraining #Knochen #Muskulatur #Osteopenie


29.11.2021 08:00

Einschlaftipps: Was tun, wenn man nicht schlafen kann?

Einschlaftipps: Was tun, wenn man nicht schlafen kann?Besser und schneller einschlafen, das gelingt nicht jedem per Knopfdruck. Was auch immer Sie am Schlafen hindert, wenige Vorgehensweisen helfen den persönlichen Zubettgeh-Rhythmus zu finden und Schlafprobleme zu mindern. Dr. Isabel Hoffmann-Wissenwasser, Neurologin im TRINICUM, erklärt in diesem Blog-Beitrag, was den Schlaf beeinflusst und wie Sie schneller einschlafen können. [ Mehr... ]

#einschlafen #Schlafprobleme #Nikotin #Tee #Kaffee #Ernährung #Mittagsschlaf #blauesLicht #Schlafstörung


17.11.2021 15:00

Den Covid-19-Alltag meistern

Den Covid-19-Alltag meisternSeit Ausbruch der Corona-Pandemie haben die Herausforderungen des Alltags stark zugenommen. Angst, Stress und Erschöpfung machen sich breit. Manuela Hos, klinische Psychologin im TRINICUM, zeigt Wege auf, wie man den Fokus auf Corona abschwächen kann und sich auf andere Interessen zurückbesinnt. [ Mehr... ]

#Angst #Psychohygiene #Corona-Pandemie #Covid-19 #SARS-CoV2 #Haltung #PowerPosing #Schlafstörung #Konzentrationsverlust


08.11.2021 16:09

Vom Gehen zum Laufen

Vom Gehen zum Laufen Körperliches Wohlbefinden lässt sich mit Ausdauersport und Muskeltraining steigern. Jedoch fällt der Einsteig oftmals schwer. Dr. Anton Wukovits erklärt, wie er übers Gehen gelingen kann. [ Mehr... ]

#Laufen #Gehen #Gelenke #Muskulatur #Ausdauersport #Kraft


28.10.2021 10:13

Minuten retten Leben: Früherkennung und Prävention bei Schlaganfällen

Minuten retten Leben: Früherkennung und Prävention bei Schlaganfällen Der Welt-Schlaganfall-Tag 2021 steht unter dem Motto "precioustime". Je schneller die Symptome erkannt werden, desto schneller kann man reagieren und vor unwiderruflichen neurologischen Schäden schützen. Dr. Isabel Hofmann-Wissenwasser im TRINICUM erläutert die Dringlichkeit der Prävention. [ Mehr... ]

#Schlaganfall #precioustime #Schlaganfalltag #Prävention #Früherkennung #Lähmung #Sprachstörung #Koordinationsstörung #Vorsorgeuntersuchung


11.10.2021 07:00

​Gesundheit geht durch den Magen: Ernährung bei Entzündungen

​Gesundheit geht durch den Magen: Ernährung bei EntzündungenArthritis, Osteoporose, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Alzheimer uvm. stehen in Verbindung mit übermäßigen Entzündungsreaktionen im Körper. Wie Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes gesund essen und Entzündungen minimieren können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag von Ernährungswissenschaftlerin und MikronährstoffCoach Mag. Judith Kraus-Bochno. [ Mehr... ]

#Entzündungen #Ernährungbeientzündungen #Arthritis #Gesunddurchessen #Gesundbleiben #Ernährungsexpertin #Kraus-Bochno


05.10.2021 07:00

​Segmenttherapie bei Long Covid

​Segmenttherapie bei Long CovidSpät- und Langzeitfolgen einer COVID-19-Erkrankung, auch als Post oder Long Covid bekannt, werden im TRINICUM im Rahmen der Long Covid Rehabilitation behandelt. Dabei wird neben internistischen Untersuchungen und dem medizinischen Gesundheitstraining auch die Segmenttherapie eingesetzt. Gerlinde Seidler, Medizinische Masseurin und Heilmasseurin sowie Leiterin der Körpertherapie im TRINICUM, erklärt in diesem Blog-Beitrag die Wirkung und Kraft der Segmenttherapie. [ Mehr... ]

#Longcovid #Langzeitcovid #Postcovid #Corona #Gesundheit #Reha #Segmenttherapie


29.09.2021 16:00

Wie trainiere ich richtig? Dank Spiroergometrie vom Anfänger zum Marathon

Wie trainiere ich richtig? Dank Spiroergometrie vom Anfänger zum MarathonBei vielen SportanfängerInnen, HobbysportlerInnen und SpitzensportlerInnen sind Laufen und Radfahren willkommene Ausdauersportarten. Häufig wird dabei auf derselben Strecke in gleichbleibender Geschwindigkeit trainiert, der Trainingsfortschritt bleibt dadurch klein bzw. aus. Wie Sie optimal trainieren können, um Ihren Trainingsfortschritt sichtbar zu machen und wie Ihnen die Spiroergometrie dabei helfen kann, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag von Nadine Dorner, Sportwissenschaftlerin und Trainingstherapeutin im TRINICUM. [ Mehr... ]

#Longcovid #Langzeitcovid #Postcovid #Corona #Gesundheit #Reha #Segmenttherapie


27.09.2021 15:04

Geheimtipp bei Entzündungen: Die Heißwasser-Trinkkur

Geheimtipp bei Entzündungen: Die Heißwasser-TrinkkurEntzündungen, auch Inflammationen genannt, zählen zu den modernen Zivilisationskrankheiten. Da sie sich häufig erst im fortgeschrittenen Stadium bemerkbar machen, bleiben sie zunächst unentdeckt und führen so zu Beschwerden und Erkrankungen. Die TRINICUM Ernährungswissenschaftlerin Mag. Judith Kraus-Bochno verrät Ihnen in diesem Blog-Beitrag, wie Sie Entzündungen vorbeugen und Ihr Immunsystem stärken können — mit der Heißwasser-Trinkkur. [ Mehr... ]

#Entzündungen #Ernährungbeientzündungen #Arthritis #Gesunddurchessen #Gesundbleiben #Ernährungsexpertin #Kraus-Bochno


16.09.2021 08:21

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zur Stärkung des Immunsystems

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zur Stärkung des ImmunsystemsIn der Traditionellen Chinesischen Medizin werden durch Akupunkturpunkte Selbstheilungskräfte aktiviert. Wie Sie die Selbstmassage der wichtigsten Akupunkturpunkte für das Immunsystem durchführen, erklärt Jisun Kim, TCM- und Tuina-Therapeutin bei TRINICUM. [ Mehr... ]

#Immunsystem #Erkältung #Akupunktur #Kopfschmerz #Schulterschmerz #Tuina #TCM #Kräutertherapie


15.09.2021 15:26

Psychoneuroimmunologie – Wie die Psyche auf das Immunsystem wirkt

Psychoneuroimmunologie – Wie die Psyche auf das Immunsystem wirktDie WHO warnt: Stress ist eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Unter anderem sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Burnout und chronische Schmerzen auf erhöhten und chronischen Stress zurückzuführen. Wie genau sich Stress auf das Immunsystem auswirkt und wie diese Erkenntnisse der Gesundheit zugutekommen, weiß Manuela Hos, Klinische Psychologin mit dem Schwerpunkt Psychoneuroimmunologie bei TRINICUM. [ Mehr... ]

#Immunsystem #Atmung #Stress #Entspannung #Psychologie


15.09.2021 13:55

Mit Bewegung zu einem stärkeren Immunsystem

Mit Bewegung zu einem stärkeren ImmunsystemWie Sie ganz einfach Bewegung in Ihren Alltag integrieren können und warum diese so wichtig für das Immunsystem ist, verrät Ihnen Nadine Dorner, Sportwissenschaftlerin und Trainingstherapeutin im TRINICUM. [ Mehr... ]

#Immunsystem #Trainingstherapie #Herbst #Bewegung


30.08.2021 07:30

​Vier Tipps für die finale Laufevent-Vorbereitung

​Vier Tipps für die finale Laufevent-VorbereitungWer erfolgreich an einem Lauf teilnehmen möchte, muss sich richtig vorbereiten. Beim Training für ein Laufevent sind vor allem die letzten Wochen entscheidend. Nadine Dorner, Sportwissenschaftlerin und Trainingstherapeutin beim Trinicum Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie, hat vier Tipps für die richtige Vorbereitung auf den letzten Metern vor dem Startschuss. [ Mehr... ]

#Gesundheit #Laufen #Bewegung #Trainingsziel #NadineDorner


26.08.2021 08:46

​Chronische Fersenschmerzen? Was bei Fersensporn wirklich hilft

​Chronische Fersenschmerzen? Was bei Fersensporn wirklich hilftFersenschmerzen im Stehen oder Gehen bzw. Laufen? Anlaufschmerzen? Ein stechendes, brennendes Gefühl im Fersenbereich? Was Sie bei Fersensporn tun können und welche Behandlung sich für eine langfristige Besserung eignet, erfahren Sie in diesem Blog-Artikel. [ Mehr... ]

#Fersensporn #Fersenschmerzen #Dr.Wukovits #Stoßwellentherapie #Fersentherapie #Schmerzfrei #Schmerzfreiundgesund


19.07.2021 07:37

Vitamin C gegen Long Covid

Vitamin C gegen Long CovidNach einer überstandenen Corona-Infektion verspüren rund fünfzehn Prozent der Genesenen mit nach einem milden Corona-Verlauf und etwa zwei Drittel der hospitierten PatientInnen noch Symptome. Besonders häufig zählen dazu Müdigkeit (Fatigue) sowie Konzentrationsprobleme. Was die Gabe von Vitamin C für die Behandlung dieser Symptome bewirken kann, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. [ Mehr... ]

#Longcovid #Langzeitcovid #Postcovid #Corona #Gesundheit #Reha #Infusionstherapie #VitaminC


28.06.2021 09:32

​Die Haut isst mit: Gut versorgt durch den Sommer

​Die Haut isst mit: Gut versorgt durch den SommerSteigende Temperaturen sind gut für die Stimmung, aber nicht immer gut für die Haut. Wie Sie mit Ihrer Ernährung Hautproblemen entgegenwirken können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag von Ernährungswissenschaftlerin und MikronährstoffCoach® Mag. Judith Kraus-Bochno. [ Mehr... ]

#Micronährstoffe #Ernährung #Sommer #Haut #Hautgesundheit #Sommerfood #Gesundeernährung #Ernährungsexpertin


23.06.2021 15:02

Micronährstoffe für heiße Tage

Micronährstoffe für heiße TageSommerfrische für Innen und Außen. Der aktuelle Sommer Blog Teil 2 mit unserer Ernährungsexpertin Mag. Judith Kraus -Bochno
[ Mehr... ]

#Micronährstoffe #Ernährung #Sommer


07.06.2021 09:13

So gestalten Sie Ihr gesundes Home Office

So gestalten Sie Ihr gesundes Home OfficeDas Home Office ist gekommen, um zu bleiben: Vier von zehn ÖsterreicherInnen arbeiten derzeit von Zuhause — Tendenz steigend. Dabei können Bewegungsmangel durch fehlende Arbeitswege, falsche Büroausstattung und langes, falsches Sitzen zu Muskelabbau, Stoffwechselproblemen, Verspannungen und weiteren Gesundheitsschäden führen. [ Mehr... ]

#fit #gesund #homeoffice #bewegung #gesunddurchbewegung #sport #trainingstherapie


01.06.2021 15:22

Fit bleiben im Home Office: 16 Minuten am Tag reichen

Fit bleiben im Home Office: 16 Minuten am Tag reichenBeschwerden wie Verspannungen, Muskelabbau und Gelenkprobleme haben sich während der Pandemie verdoppelt — wie Sie mir nur sechzehn Minuten Bewegung am Tag diesen Beschwerden entgegenwirken können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag unserer Trainingstherapeutin und Sportwissenschaftlerin Nadine Dorner. [ Mehr... ]

#fit #gesund #homeoffice #bewegung #gesunddurchbewegung #sport #trainingstherapie


11.05.2021 22:31

Long Covid: Warum wir jetzt handeln müssen

Long Covid: Warum wir jetzt handeln müssenImmer mehr Personen klagen nach einer überstandenen Corona-Infektion über Langzeitsymptome, die unter dem Namen Long Covid summiert werden. Was Sie dagegen tun können und warum wir jetzt für unsere Gesundheit handeln müssen, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. [ Mehr... ]

#Longcovid #Langzeitcovid #Postcovid #Corona #Gesundheit #Reha


04.05.2021 14:51

Beckenbodentherapie bei gynäkologischen und urologischen Beschwerden

Beckenbodentherapie bei gynäkologischen und urologischen BeschwerdenPhysiotherapie kann bei verschiedenen gynäkologischen und urologischen Problemen helfen. Da PatientInnen häufig unsicher oder überrascht darüber sind, wie Physiotherapie im Bereich des Beckenbodens abläuft, haben die TRINICUM Beckenbodentherapeutinnen Sonja Pauli und Sylvette Schreiber hier die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie in diesem Blog-Artikel zusammengefasst. [ Mehr... ]

#beckenboden #beckenbodentherapie #beckenbodentraining #beckenbodenglück #starkemitte


23.03.2021 15:05

Beschwerdefrei durch die Fastenzeit

Beschwerdefrei durch die FastenzeitBeim Fasten kann es zwischenzeitlich zu kleineren Beschwerden kommen, vor allem Kopfschmerzen oder ein Gefühl der anhaltenden Müdigkeit zählen zu den häufigsten Fastenbegleitern. Das muss jedoch nicht sein! Was Sie gegen solche Symptome unternehmen können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag. [ Mehr... ]

#Fasten #Fastenzeit #Gesundheit #Ernährung


04.02.2021 08:00

​Die Allergievorsorge beginnt jetzt!

​Die Allergievorsorge beginnt jetzt!Bald ist es wieder soweit: juckende Augen, tränende Nasen, Husten und Niesreiz, die ersten Anzeichen für den Einsatz der diesjährigen Pollensaison. Damit Sie dieses Jahr möglichst unbeschwert durch die Pollensaison kommen, sollten Sie bereits jetzt mit Ihrer individuellen Vorsorge beginnen. [ Mehr... ]

#trinicum #akupunktur #akupunkturhilft #allergie #allergien #allergiefrei #ernährung #ernährungbeiallergie #allergietipps