Mobil Navi
Start > Wobei können wir Ihnen helfen? > Herz-Kreislauf-Beschwerden

Herz-Kreislauf-Beschwerden

Hinter dem Begriff Herz-Kreislauf-Beschwerden verstecken sich jegliche Symptome des Herzens sowie der Blutgefäße. Diese können sowohl auf eine dortige Erkrankung als auch auf andere Probleme verweisen.

Das Herz bildet gemeinsam mit den Blutgefäßen das Herz-Kreislauf-System. Die Arterien versorgen den gesamten Körper mit Sauerstoff und Nährstoffen. Sowohl genetische als auch persönliche Risikofaktoren können diesen Kreislauf negativ beeinflussen und Beschwerden sowie Erkrankungen auslösen. Dazu zählen unter anderem Übergewicht, Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum.

Anamnese-Gespräch im TRINICUM

Für Patienten ist es wichtig, die eigenen Risikofaktoren zu erkennen und gezielt an diesen zu arbeiten, um eine Herz-Kreislauf-Erkrankung bereits vor dessen Entstehen einzudämmen. Durch gezielte Vorsorgeuntersuchungen können diese im TRINICUM frühzeitig erkannt und nachhaltig behandelt werden.
 
Die häufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
  • Herzinfarkt
  • Herz-OPs (Bypass-& Klappenoperationen, Stentimplantationen)
  • Chronische Herzkrankheiten
  • PAVK (Schaufensterkrankheit)
  • Diabetes mellitus
  • Herzschwäche bzw. Herzinsuffizienz
  • Koronare Herzerkrankung
  • Entzündliche Herzerkrankung
  • Arterielle Hypertonie – Bluthochdruck

Im TRINICUM sind wir sowohl in der Vorbeugung als auch der Therapie und Diagnose von Herz-Kreislauf-Beschwerden tätig.
 

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Freitag bis 15:00 Uhr unter +43 1 907 60 30 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular erreichbar.
 

Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung