Mobil Navi
Start > Wobei können wir Ihnen helfen? > Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen

Obwohl die Schilddrüse sehr klein ist und lediglich 10 bis 25 Gramm wiegt, hat sie eine zentrale Rolle für den Körper. Mit dem lebenswichtigen Jod produziert sie Hormone, die unter anderem den Stoffwechsel, den Sauerstoffverbrauch sowie den Energiehaushalt des Körpers regulieren. Daher wird sie häufig als „Hormonfabrik“ des Körpers bezeichnet. 

Kommt es zu einer Störung der Schilddrüse, gerät der Hormonhaushalt in Ungleichgewicht. Dadurch werden die Stoffwechselvorgänge des Körpers negativ beeinflusst. Solche Unregelmäßigkeiten können sich unter anderem durch Gewichtsveränderungen, Nervosität, trockene Haut, Haarausfall oder Depressionen äußern.

Trinicum - Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie
 
Häufige Schilddrüsenstörungen sind:
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Struma (Schilddrüsenvergrößerung)
  • Schilddrüsenknoten
  • Morbus Basedow
  • Morbus Hashimoto
  • Schilddrüsenkrebs


Um eine Erkrankung der Schilddrüse festzustellen, wird im TRINICUM nicht nur die Schilddrüse selbst untersucht, sondern der gesamte Körper. Gegebenenfalls kann daher auch eine Blutabnahme sowie ein Röntgenbild der Schilddrüse angeordnet werden.
 

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Freitag bis 15:00 Uhr unter +43 1 907 60 30 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular erreichbar.
 

Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung