Mobil Navi

Welcher Corona-Test eignet sich für mich?

Welcher Corona-Test eignet sich für mich?

In der Eindämmung des Coronavirus haben sich ausgedehnte Testungen bewährt und das Bundesministerium für Gesundheit ruft die österreichische Bevölkerung dazu auf, sich im Zweifelsfall vermehrt testen zu lassen. Doch zu welchem Test sollte man greifen? Wie unterscheiden sich die Corona-Tests voneinander? Und welcher Corona-Test eignet sich für wen?

Zurzeit gibt es vier mögliche Corona-Testungen: Den PCR-Test, den Antikörper-Test, den Antigen-Schnelltest sowie den Selbsttests für Zuhause. Diese vier Testverfahren haben sich bisher in der Corona-Testung als erfolgreich gezeigt, allerdings sind die Tests sehr unterschiedlich und sollten je nach Situation eingesetzt werden. Im Folgenden geben die TRINICUM ExpertInnen wichtige Informationen und Ratschläge bezüglich der für Sie geeigneten Testvariante.
 

Unsere Corona-Tests im Überblick

TRINICUM diagnostics: Corona-Testungen im Überblick

Der PCR-Test

Der PCR-Test wird im TRINICUM diagnostics mit einer Probenentnahme des Rachens durchgeführt und weist eine aktuelle Corona-Infektion nach. Er ist derzeit der sicherste und zuverlässigste Test und kann eine Corona-Infektion auch im Frühstadium diagnostizieren. Aufgrund seines hohen Standards wird er international als „Goldstandard“ bezeichnet.

Wir empfehlen den PCR-Test bei:

Sollten Sie auf Nummer sichergehen wollen, ob sie aktuell eine Corona-Erkrankung haben, empfiehlt sich ein PCR-Test. In Österreich empfehlen die Gesundheitsbehörden einen PCR-Test mittels Rachen- oder Nasenabstrich, insbesondere bei einem Verdacht einer Covid-19-Erkrankung, bei Corona-typischen Symptomen sowie bei Kontakt mit einer infizierten Person.

Sollten Sie aktuell Symptome aufweisen, die auf eine Corona-Erkrankung hindeuten, oder hatten Sie direkten Kontakt mit an Corona erkrankten Personen, kommen Sie bitte nicht zu uns ins TRINICUM diagnostics. Sie können einen Selbsttest durchführen oder die öffentliche Corona-Hotline 1450 kontaktieren.

 

Der PCR-Selbsttest

Bei den Corona-Selbsttests für Zuhause gibt es je nach Anbieter verschiedene Ausführungen und Testvarianten. Wir vom TRINICUM diagnostics haben uns für einen PCR-Selbsttest entschieden, da dieser im Vergleich zu alternativen Testverfahren die sichersten Ergebnisse liefert. Beim PCR-Selbsttest wird eine Probenentnahme des Rachenraums entnommen, an TRINICUM diagnostic versendet und anschließend in unserem Labor ausgewertet.

Wir empfehlen den PCR-Selbsttest bei:

Der PCR-Selbsttest für Zuhause gibt Auskunft darüber, ob aktuell eine Covid-19-Erkrankung vorliegt oder nicht. Im Unterschied zum PCR-Test im TRINICUM diagnostics kann der Selbsttest auch bei Verdacht auf eine Corona-Infektion durchgeführt werden. Der Befund ist informativ und nicht zur Vorlage bei Behörden gedacht. 

TRINICUM diagnostic: Testkit des PCR-Selbsttests

Der Antigen-Schnelltest

Im TRINICUM diagnostics besteht die Möglichkeit, einen Covid-19-Antigentest durchzuführen. Dieser zählt zu den sogenannten Schnelltests, da für die Auswertung des Testergebnisses lediglich fünfzehn Minuten benötigt werden.

Mit dem Antigen-Schnelltest können Personen schnell und unkompliziert auf eine aktuelle Corona-Infektion getestet werden. Allerdings werden dabei vor allem Personen mit einer hohen Viruslast zuverlässig getestet, eine geringe Viruslast kann ein Antigen-Schnelltest nicht immer entdecken. Dieser Test darf ausschließlich von medizinischem Fachpersonal abgenommen werden und eignet sich auf keinen Fall zur Selbstabnahme. 

Wir empfehlen den Antigen-Schnelltest bei:

Der Antigen-Schnelltest eignet sich insbesondere als Zusatz der bestehenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Bei Veranstaltungen und strukturierten Gruppentestungen kann er schnell und einfach durchgeführt werden und die Corona-Sicherheitsmaßnahmen verstärken.

Bei positiv ausfallenden Testergebnissen wird im TRINICUM diagnostics zusätzlich ein PCR-Test durchgeführt.

Antigen-Schnelltest mit Testergebnis innerhalb von 15 Minuten

Der Antikörper-Test

Der ELISA Antikörper-Test weist bereits stattgefundene Coronavirus-Infektionen nach, er ist der erste zertifizierte und validierte Antikörpernachweis. Er gibt keine Auskunft über eine aktuelle Coronavirus-Infektion, sondern informiert über eine bereits stattgefundene und abgeschlossene Corona-Infektion.

Für einen Antikörper-Test wird eine Blutabnahme durchgeführt, in der anschließend nach im Blut zirkulierenden Abwehrstoffe (sogenannte Antikörper) gesucht wird. Solche Antikörper können etwa zwei bis drei Wochen nach einer Corona-Infektion nachgewiesen werden.

Wir empfehlen den Antikörper-Test bei:

Ein Antikörper-Test eignet sich für den Nachweis einer bereits abgeschlossenen Corona-Infektion, ebenso für unklare oder asymptomatische Corona-Infektionen, die bereits abgeschlossen sind. Außerdem kann er eine aktuelle Immunität nachweisen.

 

Wichtige Testkriterien

Die wichtigsten Qualitätskriterien für Corona-Tests sind die Sensitivität und die Spezifität. Grundsätzlich gilt: Je höher diese beiden Werte, desto genauer sind die Corona-Tests. Das bedeutet zeitgleich, dass eine höhere Sensitivität und Spezifität falsche Testergebnisse unwahrscheinlich machen. Daher sollte bei der Auswahl von Corona-Tests stets auf diese Kriterien geachtet werden.

Die Spezifität gibt Auskunft über die Genauigkeit des Tests, sprich ob alle gesunden Personen auch als solche erkannt werden und nicht fälschlicherweise als Corona-positiv angezeigt werden. Liegt die Spezifität eines Tests zum Beispiel bei 99,8 Prozent bedeutet dies, dass 99,8 Prozent der gesunden Personen auch als gesund erkannt werden.

Die Sensitivität gibt dahingegen Auskunft darüber, ob alle Corona-Erkrankten auch als solche erkannt werden und ihr Testergebnis positiv ausfällt. Der Sensitivitätswert verändert sich je nach Stadium der Corona-Erkrankung. So weisen Antigen-Schnelltests eine recht hohe Sensitivität bei Personen mit einer fortgeschrittenen Corona-Infektion auf, hingegen bei Personen im Frühstadium einer Corona-Infektion eine deutlich niedrigere Sensitivität.

 

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Für weitere Fragen oder Auskunft sowie Terminvereinbarungen sind wir für Sie von Montag bis Freitag 7:00 – 17:30 Uhr und Samstag, Sonn-und Feiertag 8:00 – 13:00 Uhr unter +43 1 907 60 30-36 erreichbar.

Weitere Informationen bezüglich Covid-19 finden Sie hier …


Informationen zum Coronavirus

Informationen zum CoronavirusWichtige Informationen für Patientinnen und Patienten zur medizinischen Versorgung, Terminkoordination und Sicherheit im TRINICUM [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

Häufige Fragen zum Antikörpertest

Häufige Fragen zum AntikörpertestAntikörper werden nach einem Infektionsverlauf oder Impfung gebildet. Im TRINICUM gibt es zwei Antikörpertestverfahren. Was die Unterschiede der beiden sind und wie sie durchgeführt werden, das erklärt Ihnen Dr. Simone Stierschneider, Allgemeinmedizinerin im TRINICUM, in mehreren Videosequenzen. [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

​Kostenloser Antigen-Test für PatientInnen und Trainierende

​Kostenloser Antigen-Test für PatientInnen und TrainierendeAls PatientIn oder Trainierende/r im TRINICUM haben Sie ab sofort die Möglichkeit, vor Ihrem Termin einen kostenlosen Antigen-Test in unserem Covid-19 City Test Center zu machen. [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

Long Covid Rehabilitation

Long Covid RehabilitationIm TRINICUM arbeitet das gesamte Team, von FachärztInnen der Inneren Medizin, über PhysiotherapeutInnen bis hin zu TrainingstherapeutInnen, an der Diagnose sowie der Behandlung von Long Covid. [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

UNIQA Post Covid Check

UNIQA Post Covid CheckLeiden Sie an Spätfolgen einer Corona-Erkrankung? Mit dem Post Covid Check erhalten Sie Klarheit über Ihren Gesundheitszustand. [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

Generali Post Covid Check

Generali Post Covid CheckLeiden Sie an Spätfolgen einer Corona-Erkrankung? Mit dem Generali Post Covid Check erfahren Sie nicht nur, ob Sie bereits an Corona erkrankt sind, sondern auch, ob mögliche Spät- oder Folgeschäden bestehen. [ Mehr... ]

#Corona #Patienteninformation #Richtlinien

Erkältung oder Covid-19?

Erkältung oder Covid-19?Wie unterscheidet sich eine Erkältung bzw. die Grippe von Corona? Ab wann muss man einen Arzt aufsuchen? Wann ist ein Corona-Test sinnvoll?
TRINICUM klärt auf! [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #FAQs #Patienteninformation

COVID-19-Tests

COVID-19-Tests Wenn Sie sich selbst, Ihre Familie oder Ihre MitarbeiterInnen testen lassen möchten, bieten wir Ihnen eine einfache und rasche Möglichkeit, das zu tun. So haben Sie selbst Gewissheit und schützen Ihre Umgebung. [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #FAQs #Patienteninformation

Wir für Sie

Wir für SieNutzen Sie die Gelegenheit gerade jetzt, um wichtige Schritte zur Stärkung Ihrer Gesundheit und Ihres Immunsystems zu setzen! Wir unterstützen Sie mit wertvollen Beiträgen unserer Experten. [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #FAQs #Patienteninformation

​Was können die neuen Antigentests?

​Was können die neuen Antigentests?Die neuen Antigentests wirken aussichtsvoll im Kampf gegen das Coronavirus, doch was können sie wirklich? Und wo werden sie sinnvoll eingesetzt? Die ExpertInnen von TRINICUM erklären Ihnen alles, was Sie über die Antigentests wissen sollten. [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #FAQs #Patienteninformation