Logo Trinicum diagnostics
Mobil Navi Trinicum Logo
Telefon Adresse Anmeldung Trinicum-Training
Start
  1. > Covid-19 City Test Center
  2. > Covid-19-Antikörper-Test

Covid-19-Antikörper-Test

Antikörper-Tests dienen dem Nachweis von Antikörpern bei einer stattgefundenen Virus-Infektion. Bei Antikörper-Tests wird nicht nach dem Virus, sondern nach im Blut zirkulierenden Abwehrstoffen (Antikörpern) gesucht.

Antikörper-Schnelltest kaufen
→ Zum Shop

 

Antikörper sind nach Erkrankung mit Covid-19 bzw. in späteren Phasen der Erkrankung oder auch nach der Impfung nachweisbar. Untersuchungen legen nahe, dass circa zwei bis drei Wochen nach erfolgter Ansteckung Antikörper nachgewiesen werden können.

 
Covid-19-Testungen
→ Online Termin Wien

 

 

Sämtliche Antikörper-Tests können nach Wunsch mit einer erweiterten Vorsorgeuntersuchung sowie einem Mikronährstoff-Profil ergänzt werden.

TRINICUM diagnostics

Die Blutabnahme für den Antikörper-Test erfolgt im TRINICUM-Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie am Schwarzenbergplatz 6 (Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien).

Der Antikörper-Test ist sinnvoll

  • bei Infektionen, die bereits seit zwei Wochen bestehen oder bereits abgeschlossen sind
  • um eine Immunität nachzuweisen
  • um unklare oder asymptomatische Infektionen abzuklären

Für den Antikörper-Test wird eine Blutabnahme gemacht, in dieser wird anschließend nach den Corona-Antikörpern gesucht. Nach Wunsch können dabei auch wichtige Parameter Ihres Gesundheitszustandes wie Ihr Vitaminhaushalt und der Zustand Ihres Immunsystems untersucht werden. Ebenso können Sie Ihren Antikörper-Test mit einer Vorsorgeuntersuchung verbinden oder erweiterte präventivmedizinische Laboruntersuchungen dazu buchen, um eine eventuelle Immundefizienz rechtzeitig zu erkennen.

Im TRINICUM diagnostics bieten wir unter anderem den Surrogat Neutralisationstest und den Antikörper-Basistest nach WHO Standard an. Auf Anfrage können weitere Antikörper-Testverfahren in Anspruch genommen werden.

 

Surrogat Neutralisationstest

Beim Surrogat Neutralisationstest können innerhalb kurzer Zeit Antikörper nachgewiesen werden. Dieses Testverfahren arbeitet mit der etablierten ELISA-Methode. Der Surrogat Neutralisationstest eignet sich insbesondere für den Nachweis von Corona-Infektionen durch Corona-Mutationen, da er ebenso auf Corona-Mutationen reagiert.

Der Surrogat Neutralisationstest zählt derzeit zu den genauesten Antikörper-Tests und entspricht dem Goldstandard. Er weist die Immunität gegen SARS-CoV-2 direkt nach, genauer gesagt die Antikörper, die auf die Spikeproteine des Coronavirus passen. Das SARS-CoV-2 Virus kann sich dank solcher Antikörper nicht weiter im Körper ausbreiten.  Daher sind Sie aktuell gegen eine erneute Coronainfektion immun.

Die Blutabnahme für den Surrogat Neutralisationstest erfolgt direkt vor Ort im TRINICUM-Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie am Schwarzenbergplatz 6 (Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien).
 

Surrogat Neutralisationstest:
  • 88 Euro
  • Nachweisverfahren: ELISA
  • Zusatzmodule: erweiterte Vorsorgeuntersuchung und Immunstatuserhebung über ein Mikronährstoffprofil gegen Aufpreis möglich

 
Covid-19-Testungen
→ Online Termin Wien

 

 

 

Antikörper-Basistest

Dieser Antikörpertest zählt zu den sogenannten „Mischtests“, daher werden die Antikörper keiner Klassifizierung wie beispielsweise IgM oder IgG zugewiesen. Dieses Testverfahren arbeitet mit der etablierten ELISA-Methode.

Das Testergebnis gibt Auskunft darüber, ob Antikörper festgestellt wurden oder nicht. Indirekt lassen sich Rückschlüsse auf neutralisierende Antikörper gegen SARS-Cov-2 Viren geben. 

Die Blutabnahme für den Antikörper-Basistest erfolgt direkt vor Ort im TRINICUM-Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie am Schwarzenbergplatz 6 (Eingang Zaunergasse 1-3, 1030 Wien).

Antikörper-Basistest:
  • 52 Euro
  • Nachweisverfahren: ELISA
  • Zusatzmodule: erweiterte Vorsorgeuntersuchung und Immunstatuserhebung über ein Mikronährstoffprofil gegen Aufpreis möglich

 
Covid-19-Testungen
→ Online Termin Wien

 

 

Nachweiserfahren ELISA

Die Antikörper-Tests mit dem ELISA-Nachweisverfahren sind von der Weltesundheitsorganisation (WHO) zertifizierte und validierte Antikörpernachweise nach einer stattgefundenen Coronavirus-Infektion, bzw. einer Covid-19-Impfung. Es handelt sich hierbei um keinen sogenannten „Schnelltest“, sondern um einen „ELISA-Test“, der von einem zertifizierten Laboratorium ausgewertet wird. Der
Nachweis in der Probe erfolgt über eine enzymatische Farbreaktion. Die Intensität der Farbreaktion geht mit der Konzentration der Antikörper einher.

Der ELISA Antikörper-Test gibt Auskunft darüber, ob Antikörper vorhanden sind und wie viele davon aufgefunden wurden, sprich wie hoch deren Konzentration und damit deren Schutzwirkung ist.

Testergebnis und Befundübermittlung

Bei erfolgter Blutabnahme liegt das Antikörper-Testergebnis meist innerhalb der nächsten 5 bis 7 Werktagen vor, vorbehaltlich technischer Gebrechen oder Versorgungsengpässen mit Substraten. Sie bekommen das Testergebnis von uns via E-Mail zugesandt.