+43 (1) 907 60 30Telefon
Anmeldung Trini TrainingAnmeldung Trini Training
Mobil Navi
Telefon Adresse Anmeldung Trini Training

Was ist eine Kiefergelenkstherapie?

Was ist eine Kiefergelenkstherapie?

Die Kiefergelenkstherapie beseitigt Funktionsstörungen und Bewegungseinschränkungen rund um den Mund.

In der Kiefergelenkstherapie werden Beschwerden im Bereich des Kau- und Schluckapparates mittels manueller Behandlungstechniken sowie gezielter aktiver Übungen positiv beeinflusst.
 

Die Kiefergelenkstherapie hilft bei

  • Funktionsstörungen bei der Mundöffnung und dem Mundschluss (z. B. Knacken, Knirschen, Reiben)
  • Schmerzen im Kiefer- und Gesichtsbereich 
  • Traumatische Verletzungen im Kieferbereich (z. B. nach einem Kieferbruch oder einer Kieferoperation)
 

Schonende und nachhaltige Behandlung

Das Erstgespräch mit unserem Spezialisten beinhaltet eine genaue Anamnese, die Befundung und eine Besprechung der therapeutischen Ziele. Anschließend wird der Therapieplan nach dem jeweiligen Beschwerdebild erstellt. Zumeist kommen dabei manuelle Therapietechniken (außerhalb und innerhalb des Mundraumes) zur Anwendung sowie aktive Übungen zur Zentrierung des Kiefergelenkes, der Haltungsoptimierung und Entspannung des Kopf- und Nackenbereiches. Die eingesetzten Behandlungen gehen dabei stets schonend vor und zielen auf eine langfristige Besserung sowie eine nachhaltige Steigerung Ihres Wohlbefindens.
 

Einsatzgebiete der Kiefergelenkstherapie

  • Einschränkungen beim Öffnen des Mundes
  • Knacken und andere unangenehme Geräusche beim Öffnen des Mundes
  • Krampfhaftes Beißen (auch nachts)
  • Tinnitus, Kopf- und Nackenschmerzen sowie andere Beschwerden

Was ist eine Sportphysiotherapie?

Was ist eine Sportphysiotherapie?Die Sportphysiotherapie sichert die Gesundheit und überdurchschnittliche Belastbarkeit des Körpers bei Leistungs- und Hobbysportlern. [ Mehr... ]

Was ist Podologie?

Was ist Podologie?Die Podologie ist ein ganzheitlicher Therapieansatz, die den Fuß ins Betrachtungszentrum stellt. Dabei wird an Fehlhaltungen sowie Funktionsstörungen der Füße und deren Wechselwirkung mit dem Bewegungsapparat schonend gearbeitet.
[ Mehr... ]

Was versteht man unter therapeutischem Klettern?

Was versteht man unter therapeutischem Klettern?Klettertherapie verhilft Menschen jeden Alters zu mehr Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Integrativ therapeutisches Klettern (ITK) verbindet auf spielerische Weise sämtliche elementaren Bestandteile der Physiotherapie. Das Klettern stärkt den Körper, fördert die Koordination sowie Körperspannung und macht zudem auch noch Spaß. [ Mehr... ]

Wie funktioniert Physiotherapie mit Kindern?

Wie funktioniert Physiotherapie mit Kindern?Physiotherapie für Kinder ab 6 Jahren. Im Trinicum ermöglichen spielerische Therapiekonzepte den Kindern Freude an der Bewegung, Konzentration und Geschicklichkeit, neben dem physiotherapeutischen Effekt. [ Mehr... ]

Kann Physiotherapie bei Beckenboden-Problemen helfen?

Kann Physiotherapie bei Beckenboden-Problemen helfen?Eine gezielte Physiotherapie, kombiniert mit einem Beckenboden-Training, kann für Menschen jeden Alters wichtig sein. Sowohl Frauen als auch Männer können davon langfristig profitieren. [ Mehr... ]

Wer braucht eine Physiotherapie?

Wer braucht eine Physiotherapie?Wer Schulter- oder Nackenverspannungen, Rückenschmerzen oder Haltungsschäden hat bzw. wer nach Verletzungen oder Operationen wieder frei beweglich sein möchte, dem helfen physiotherapeutische Behandlungen. [ Mehr... ]

Wogegen hilft eine Physiotherapie?

Wogegen hilft eine Physiotherapie?Das Ziel unserer Physiotherapie ist die Wiedererlangung des leistungsfähigen und beschwerdefreien Körperzustandes. Eine Physiotherapie kann eingesetzt werden, wenn Beschwerden und bzw. oder Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätseinschränkungen vorhanden sind. [ Mehr... ]
Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung