+43 (1) 907 60 30Telefon
Anmeldung Trini TrainingAnmeldung Trini Training
Mobil Navi
Telefon Adresse Anmeldung Trini Training

Chinesische Kräuterheilkunde

Chinesische Kräuterheilkunde

Die Arzneitherapie der TCM bietet zuverlässige Hilfe bei der Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden.
Sie kann als begleitende Therapie beispielsweise zur Akupunktur angewendet werden, ebenso wie als Einzelmaßnahme bei chronischen Erkrankungen.

Die unterschiedlichen Kräuter der chinesischen Arzneitherapie rufen verschiedenste Wirkungen im Körper und der Psyche hervor. Sie können sowohl beruhigend als auch stimulierend und regulierend wirken. Unsere erfahrenen Spezialisten wählen nach dem jeweiligen Beschwerdebild die passende Kräutertherapie für Sie aus.
 

Was sind chinesische Arzneien?

Chinesische Arzneien beinhalten ausschließlich in der Natur vorkommende Produkte. Die Meisten davon sind pflanzlicher Herkunft (u. a. Wurzeln und Blüten). Sie werden in Asien kultiviert und in Österreich unter strengsten Qualitätsauflagen vertrieben.

Bei chinesischen Arzneien handelt es sich um Arzneien, die nur nach einer ärztlichen Verschreibung eingenommen werden sollten. Daher sollten Sie die Einnahme von solchen Medikamenten unbedingt mit Ihrem Arzt besprechen.

Im TRINICUM werden individuelle Kräutertherapien angeboten, welche sich dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin bedienen. Dabei können keine bereits zuvor zusammengestellten Kräuter erworben werden, da diese für jeden Patienten individuelle ausgewählt und kombiniert werden.
 

Ablauf einer chinesischen Kräutertherapie

In einem Erstgespräch besprechen Sie mit einem unserer Ärzte Ihre Beschwerden, Erkrankungen und Anliegen. Anschließend werden Sie von diesem ärztlich untersucht (inkl. Zungen- und Pulsdiagnose). Basierend darauf wird nach den Prinzipien der TCM eine für Sie speziell angepasste Rezeptur erstellt.

Anschließend können Sie mit der Kräutertherapie autonom beginnen. Wir unterstützen Sie dabei gern eine geeignete Apotheke in Ihrer Nähe zu finden.

Da die Rezepturen stets individuell auf Ihre aktuellen Beschwerden abgestimmt und zusammengestellt werden, sollten diese etwa alle zwei bis vier Wochen überprüft und Ihrem aktuellen Zustand angepasst werden.
 

Akupunktur

AkupunkturDie Reizung von Akupunkturpunkten mittels feinster Nadeln ist die älteste Heilmethode der Welt. Dabei werden an zuvor bestimmten Punkten kleine Einstiche mithilfe von Akupunkturnadeln gemacht. [ Mehr... ]

Wogegen hilft Akupunktur?

Wogegen hilft Akupunktur?Einer der Vorteile der Akupunktur ist ihre mehrheitliche Wirkungsweise. Dadurch kann ein ganzheitlicher Heilungsprozess des Körpers sowie der Psyche aktiviert werden. [ Mehr... ]

Ernährung nach TCM

Ernährung nach TCMIn der Traditionellen Chinesischen Medizin bildet die Ernährung eine wichtige Basis für die Genesung sowie die Erhaltung der Gesundheit. [ Mehr... ]

Tuina und Körpertherapie

Tuina und KörpertherapieTuina und andere manuelle Körpertherapieformen der TCM sind häufig eine sinnvolle Ergänzung bzw. Alternative zu anderen medizinischen und integrativen Behandlungen. Sowohl Tuina als auch die Körpertherapie basieren auf der Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. [ Mehr... ]

NADA-Akupunktur

NADA-AkupunkturAb 2. September 2019! Akupunktur in der Gruppe nach dem NADA-Protokoll, jeweils Montag um 13:30 Uhr unter der Leitung von Dr. Günther Malek [ Mehr... ]
Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung