Claudia Hötsch

Physiotherapeutin
Sprachen: Deutsch und Englisch
 
Claudia_Hoetsch Claudia Hötsch ist Physiotherapeutin und Cranio-Sacral-Therapeutin im Zentrum für Integrative Medizin.

Als erfahrene Physiotherapeutin widmet sie sich neben den Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule besonders der Behandlung von Schmerzerkrankungen wie z.B. Kopf- und Nackenschmerzen.

Die Cranio-Sacrale-Therapie ist eine sanfte manuelle Technik, die einen Spannungsausgleich im Organismus und im gesamten Bindegewebe ermöglicht und dabei die Selbstregulation und die Selbstheilungsmechanismen anregt.

Zudem bietet Claudia Hötsch gezielte Beratung zur ergonomischen Gestaltung im Alltag sowie am Arbeitsplatz an.
 

Schwerpunkte

  • präventive Physiotherapie
  • Behandlung  von Beschwerdebildern der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates
  • postoperative Rehabilitation nach unfallchirurgischen und orthopädischen Operationen
  • Ergonomie im Alltag und am Arbeitsplatz
 

Aus-und Weiterbildungen

Absolventin der Akademie für Physiotherapie am Wilhelminenspital Wien, Diplomerlangung 2003
 
Akupunktmassage nach Penzel
Medizinische Trainingstherapie
Schwindel und Tinnitus
 
Kinesiotaping
Manuelle Therapie nach Maitland Level 1-3
Myofasziale Triggerpunkt-Therapie Teil 1-3
 
Angewandte Physiologie am Bewegungsapparat
Lokale Stabilität der Gelenke – Grundkurs mit LWS und ISG, HWS und Scapula
 
Schulterrehabilitation ESP
Physioenergetik 1 und 2
CranioSacral Therapie I und II nach Upledeger

Sportphysiotherapie ESP
Therapieklettern
Ganzheitliche Skoliosebehandlung (Grundkurs)
 
Über Uns Schwerpunkte © Zentrum für Integrative Medizin
Jetzt anrufen!
Impressum
© Zentrum für INTEGRATIVE MEDIZIN
Schwindgasse 4/3, 1040 Wien, Tel.: +43 (1) 907 60 30, Email: praxisintegrative-medizin.at