Logo Trinicum diagnostics
Mobil Navi Trinicum Logo
Telefon Adresse Anmeldung Trinicum-Training
Start
  1. > Selbsttest für Zuhause
  2. > Vaterschaftstest

Vaterschaftstest

​Unser Erbgut stammt zur einen Hälfte von der Mutter und zur anderen Hälfte vom Vater. Bei einem Vaterschaftstest werden die genetischen Informationen von Kind und Vater verglichen. Der Vergleich der Länge der STRs (Short Tandem Repeats) ist nach dem derzeitigen Wissensstand das Mittel der Wahl. Mehrere solcher STRs werden gleichzeitig analysiert, zwischen Vater und Kind verglichen und geben eine hohe Aussagekraft über die Verwandtschaft (deutlich über 99,99%). Das Ergebnis bestätigt die Vaterschaft entweder zu mehr als 99,9 Prozent oder schließt die Vaterschaft zu 100 Prozent aus. 

Vaterschaftstest 1030 Wien Trinicum Testset

Bei unserem Vaterschaftstest kann die Probenentnahme bequem von Zuhause durchgeführt werden. Ein Abstrich der Wangeninnenwände reicht vollkommen aus. Das Probenmaterial darf ab der Entnahme von keiner anderen Personen mehr berührt werden, um eine Verunreinigung zu vermeiden. Berühen Sie daher weder den Tupfer, das Gewinde noch die Verschlusskappe.
 
Die wichtigsten Informationen zum Vaterschaftstest finden Sie in unseren "Häufig gestellten Fragen (FAQ)". 
 

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: service[ät]trinicum.com

 
Vaterschaftstest 
→ Zum Webshop
 

Häufig gestellte Fragen zum Vaterschaftstest

Häufig gestellte Fragen zum Vaterschaftstest Eine Aussage über den Verwandtschaftsgrad zwischen Vater und Kind lässt sich mittels DNA-Analyse treffen. Die wichtigsten Informationen erhalten Sie hier.
[ Mehr... ]