Mobil Navi
Neues aus Medizin und Gesundheit
24.06.2020 08:49

Stammzellentherapie im Trinicum

Stammzellentherapie im Trinicum

Dr. Anton Wukovits, Facharzt für Unfallchirurgie, Arzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin sowie Schmerztherapie, hat sich auf die Behandlung von Schmerzen und Gelenkerkrankungen, unter anderem Arthrose, spezialisiert. Neben der schmerztherapeutischen Beratung und Therapie, bietet er im Trinicum auch die Stammzellentherapie bei Gelenkabnützungen (Arthrose) sowie Sportverletzungen an.

Was sind Stammzellen?

Im menschlichen Körper findet beständig eine Erneuerung und Regeneration der Körperzellen statt, hierfür sind die adulten Stammzellen wichtig, da sie diesen Prozess vorantreiben und selbst neue Zellen entwickeln.

Stammzellen sind Körperzellen, die sich in verschiedene Zellarten entwickeln können. So kann sich aus Stammzellen etwa ein Gelenkknorpel bilden, wenn sie dort eingesetzt werden. Dort, wo sie eingesetzt werden, regen die Stammzellen den Selbstheilungsprozess des Körpers an.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Stammzellen: embryonale und adulte. Embryonale Stammzellen werden in Österreich nicht eingesetzt. Der Einsatz von adulten Stammzellen wird bei der Behandlung von Bluterkrankungen, wie Leukämie, seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt.

StammzellentherapieFür die Stammzellentherapie werden adulte Stammzellen verwendet, dieses finden sich etwa im Knochenmark oder im Bauchfett. Da die Entnahme aus dem Knochenmark aufwendig ist, werden sie mittlerweile vor allem aus dem Bauchfett entnommen, da dies ein minimalinvasiver Eingriff ist und schonender für den Körper ist.
 

Wissenschaftliche Fortschritte

Die erste erfolgreiche Stammzellentherapie fand vor über vierzig Jahren statt, damals heilte der Arzt E. D. Thomas einen Patienten mit Blutkrebs. 1990 wurde er dafür mit dem Nobelpreis der Medizin ausgezeichnet.

Die heutige Stammzellentherapie unterscheidet sich von der damaligen wesentlich. Musste E. D. Thomas die Stammzellen noch in einem großen und für den Patienten schmerzvollen Eingriff unter Vollnarkose aus dem Knochenmark gewinnen, können sie heute in einem minimalinvasiven Verfahren und schonend aus dem Bauchfett gewonnen werden.
 

Schonend für den Körper

Im Trinicum werden nur körpereigene Stammzellen verwendet, denn diese haben einen großen Vorteil: Da sie vom Körper selbst stammen, ist eine Abwehrreaktion, wie es bei Transplantationen vorkommen kann, nicht möglich. Das Immunsystem nimmt die injizierten Zellen als körperzugehörig wahr und bekämpft sie somit nicht.

Dadurch, dass die Stammzellentherapie im Trinicum minimalinvasiv ist, können so gut wie keine Komplikationen eintreten, lediglich jene Risiken, wie sie eine Verabreichung einer Spritze hat, sprich eine Infektion bzw. das Einschleppen von Keimen durch unreines Material. Dieses Risiko lässt sich allerdings mit der Einhaltung von Hygienemaßnahmen reduzieren.

Im Trinicum haben Sie zudem die Möglichkeit, eine Physiotherapie nach Ihrem Eingriff zu machen. Dadurch können Sie Ihre Knorpelgesundheit unterstützen und die Therapie nachhaltig gestalten.

Physiotherapie im Trinicum
 

Selbstheilung des Körpers

Im Trinicum werden ausschließlich adulte Stammzellen aus dem Bauchfett gewonnen. Dabei wird ähnlich einer Fettabsaugung in einem minimalinvasiven Verfahren etwas Bauchfett entnommen. Anschließend werden die Stammzellen vom entnommenen Fett gewonnen. Daraufhin werden die Stammzellen per Injektion in die betroffene Stelle injiziert. All das geschieht direkt im Trinicum und dauert etwa ein bis zwei Stunden.

Die adulten Stammzellen werden nach ihrer Entnahme nicht manipuliert oder verändert, sondern lediglich vom Fettgewebe und das sie umgebende Wasser getrennt. Dadurch erhält man die reinen, körpereigenen Stammzellen.
 

Stammzellentherapie bei Arthrose

Dr. Anton Wukovits empfiehlt die Stammzellentherapie im Trinicum vor allem bei Arthrose-Erkrankungen sowie Abnützungen der Gelenke aufgrund intensiver Belastungen, welche durch Verletzungen oder intensiver Sportausübung entstehen können.
Stammzellentherapie bei Arthrose
→ Mehr erfahren
 

Gesetzlicher Schutz

In Österreich ist die Transplantation und Verwendung von Stammzellen streng geregelt und unterliegt dem Gewebesicherheitsgesetzt, ebenso regelt die AGES Medizinmarktaufsicht die medizinische Behandlung mit Stammzellen.

[Weitere Informationen hierzu vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentschutz]

Dr. Anton WukovitsDr. Anton Wukovits, Facharzt für Unfallchirurgie, Arzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin sowie Schmerztherapie, hat sich auf die Behandlung von Schmerzen und Gelenkerkrankungen, unter anderem Arthrose, spezialisiert. Neben der schmerztherapeutischen Beratung und Therapie, bietet er im Trinicum auch die Stammzellentherapie bei Gelenkabnützungen (Arthrose) sowie Sportverletzungen an.






 

#Trinicum #Stammzelle #Stammzellentherapie #Arthrose #Wukovits #Schmerztherapie


15.10.2020 17:17

Häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus

Häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus– beantwortet von Dr. Günther Malek nach dem aktuellen Stand der Forschung [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #FAQs #Patienteninformation


18.08.2020 08:57

Faktencheck rund um das Coronavirus

Faktencheck rund um das CoronavirusZurzeit kursieren allerlei Gerüchte und Fake News über das Coronavirus, Dr. Malek nimmt dazu Stellung und klärt Sie über die medizinischen Hintergründe auf. [ Mehr... ]

#Covid-19 #Corona #Medizin #Gesundheit #Dr.GüntherMalek #Österreich


04.08.2020 08:49

Ein starkes Immunsystem dank dem Trinicum-Gesundheitstraining

Ein starkes Immunsystem dank dem Trinicum-GesundheitstrainingEwelina Wiesinger, Trainingstherapeutin, Sportwissenschafterin sowie Trinicum Trainingskoordinatorin, hat sich unter anderem auf die trainingstherapeutische Komponente des Stoffwechsels, der Orthopädie sowie der Neurologie spezialisiert. Sie ist Teil des interdisziplinären Trinicum-Teams und unterstützt Trainierende im Trinicum mit unterschiedlichen Anliegen. [ Mehr... ]

#Immunsystem #Vorsorge #Tipps #Training #Gesund #Gesundheit #Gesundheitstraining


08.07.2020 08:35

Was kann ich tun, um mich vor dem Coronavirus zu schützen?

Was kann ich tun, um mich vor dem Coronavirus zu schützen?Derzeit kursieren viele Mythen rund um das Coronavirus, was Sie tatsächlich vor einer Infektion schützt, erklärt Ihnen Dr. Malek. [ Mehr... ]

#Corona #Covid-19 #Ansteckung #Österreich #Pandemie #Medizin #Gesundheit #Dr.GüntherMalek


25.04.2020 10:23

Welche Therapien stärken das Immunsystem?

Welche Therapien stärken das Immunsystem?Dr. Johannes Hickelsberger Spezialist für Mikroimmuntherapie, Arzt für Allgemeinmedizin, Akupunktur und TCM geht der aktuell häufig gestellten Frage nach, welche Therapien die körpereigenen Abwehrmechanismen stärken, um einer Ansteckung vorzubeugen.
[ Mehr... ]

#Immunsystem #Mikroimmuntherapie #Vorsorge #Akupunktur #Tipps


21.03.2020 11:35

Corona: Wie geht es weiter?

Corona: Wie geht es weiter?Die TRINICUM Gründer Dr. Günther Malek und Mag. Gerald Böss haben mittels medizinischer Informationen und anhand des aktuellen Verlaufs sozioökonomischer Einflussfaktoren sowie direkter Kontakte aus Asien ein Modell zur Zukunftsprognose entwickelt. [ Mehr... ]

#Corona #Prognose #Verlauf #Österreich #Ansteckung #Risiko


15.03.2020 12:10

Warum ist das harmlose Virus so gefährlich?

Warum ist das harmlose Virus so gefährlich?Viele fragen mich, was es mit dem Corona-Virus auf sich hat. Hier eine kurze Einschätzung der aktuellen Situation aus medizinischer Sicht.
Ein Kommentar von Dr. Günther Malek
[ Mehr... ]

#Corona #Gefahr #Medizin #Gesundheit #Kommentar #Dr.GüntherMalek


05.03.2020 15:02

Allergie-Vortragsabend ABGESAGT!

Allergie-Vortragsabend ABGESAGT!Aufgrund der momentanen Situation wird der Allergie-Vortragsabend am 19. März 2020 um 18:30 Uhr abgesagt.

[ Mehr... ]

#Vortrag #Event #Allergie #Frühling


04.02.2020 12:47

Jetzt Vorsorgen - die Pollensaison ist im Anflug!

Jetzt Vorsorgen - die Pollensaison ist im Anflug!Juckende Augen, eine tränende Nase, aber auch Husten und Niesreiz sind häufige Anzeichen für den Einsatz der diesjährigen Pollensaison. [ Mehr... ]

#Kopfschmerzen #TCM #Akupunktur


14.10.2019 23:08

Endlich nicht mehr müde und kraftlos!

Endlich nicht mehr müde und kraftlos!Ein starkes Immunsystem durch Laserakupunktur [ Mehr... ]

#Laser #Akupunktur #Immunsystem #Herbst #Winter


29.10.2019 21:48

Silent Inflammation Patienteninformation

Silent Inflammation PatienteninformationWer den Vortrag am 17. Oktober verpasst hat kann hier alles zum Thema nachlesen. [ Mehr... ]

#Patienteninformation #Schmerz #Entzündung #Gelenke #Rezepte #Ernährung


19.09.2019 22:48

Silent inflammation - Vortragsabend am 17. Oktober 2019 um 18:30h

Silent inflammation - Vortragsabend am 17. Oktober 2019 um 18:30hVersteckte Entzündung, die wir nicht unmittelbar spüren, ist ein Risiko, das wir nicht ignorieren sollten! [ Mehr... ]

#Entzündung #Schmerzen #Stress #Erschöpfung


21.08.2019 15:02

Micronährstoffe für heiße Tage

Micronährstoffe für heiße TageSommerfrische für Innen und Außen. Der aktuelle Sommer Blog Teil 2 mit unserer Ernährungsexpertin Mag. Judith Kraus -Bochno
[ Mehr... ]

#Micronährstoffe #Ernährung #Sommer


11.07.2019 10:46

Rezeptidee zum Mitnehmen

Rezeptidee zum MitnehmenHirsesalat im Glas mit Avocado, Mozzarella und Sommerkräutern!
Sommerfrische Innen und Außen, ein leichter Genuss...
[ Mehr... ]

#TrinicumSommerblog #Ernährung #Rezeptidee


14.05.2019 20:42

Vortragsabend am 6. Juni um 18:30

Vortragsabend am 6. Juni um 18:30Was hilft bei Arthrose?
Trinicum ExpertInnen informieren Sie bei diesem Vortragsabend über die wirksamsten Arthrose-Therapien und liefern gleichzeitig wichtige Informationen, wie Sie das Voranschreiten Ihrer Arthrose-Erkrankung eindämmen können. [ Mehr... ]

#TrinicumSommerblog #Ernährung #Rezeptidee


23.04.2019 23:47

Osteoporose? Vortragsabend am 2. Mai um 18:30

Osteoporose? Vortragsabend am 2. Mai um 18:30 Rund 750.000 Österreicher und Österreicherinnen leiden an Osteoporose. Wir vom Trinicum wissen worauf es ankommt und zeigen Ihnen anhand wertvoller Tipps wie Sie das Voranschreiten der Krankheit sowie Ihre Beschwerden minimieren können. [ Mehr... ]

#Osteoporose #Knochengesundheit #Ernährung #Trainingstherapie


07.02.2019 12:47

Soforthilfe bei Kopfschmerzen

Soforthilfe bei KopfschmerzenTipps von unseren Experten. Probieren Sie es aus: die Stimulation des Akupunkturpunktes „Hegu“, einer der wichtigsten Schmerzpunkte der TCM, führt oftmals zu einer Kopfschmerzlinderung. [ Mehr... ]

#Kopfschmerzen #TCM #Akupunktur