Mobil Navi

Stammzellentherapie bei Sportverletzungen

Stammzellentherapie bei Sportverletzungen

Einige Sportarten beanspruchen bestimmte Körperregionen intensiver als andere, dadurch kann nicht nur eine Dysbalance entstehen, sondern auch eine intensive Abnützung, insbesondere von Gelenken.

Daher leiden viele Sportler bereits in jungen Jahren an Gelenkabnützungen. Zu den betroffenen Sportarten zählen etwa Fußball und Handball, welche häufig Knieschäden hervorrufen oder Ski fahren, was die Hüfte stark beansprucht.

Dank der Stammzellentherapie kann das Gelenk frühzeitig unterstützt werden, wodurch es nicht zu größeren Schäden kommen muss und eine anhaltende körperliche Höchstleistung erhalten bleiben kann.

Die Stammzellentherapie kann sowohl bei Abnützungen als auch bei Verletzungen eingesetzt werden. Im professionellen Leistungssport ist die Stammzellentherapie längst kein Geheimnis mehr, unter anderem kurierte Cristiano Ronaldo damit seinen Muskelfaserriss im Oberschenkel.
 

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Freitag bis 15:00 Uhr unter +43 1 907 60 30 sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular erreichbar.

Stammzellentherapie bei Arthrose

Stammzellentherapie bei ArthroseIm Laufe des Lebens nutzen sich die Knorpelschichten der Gelenke ab, dadurch verliert das Gelenk wichtiges Knorpelgewebe, das der Körper selbst nicht ersetzen kann. Die Stammzellen können genau hier agieren und für eine Entlastung des Körpers sorgen.
[ Mehr... ]

Wie funktioniert eine Stammzellentherapie?

Wie funktioniert eine Stammzellentherapie?Eine Stammzellentherapie ist ein minimalinvasiver Eingriff, bei dem bereits durch kleinste körperliche Veränderungen große Erfolge erzielt werden können. [ Mehr... ]
» Arthrose? «
integrativ behandeln
Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung