Mobil Navi
Blog Logo
Telefon+43 (1) 907 60 30
AdresseSchwarzenbergplatz 6, 1030 Wien
Anmeldung Trini TrainingAnmeldung Trini Training
Neues aus Medizin und Gesundheit
21.08.2019 15:02

Micronährstoffe für heiße Tage

Micronährstoffe für heiße Tage

Sommerfrische für Innen und Außen. Der aktuelle Sommer Blog Teil 2 mit unserer Ernährungsexpertin Mag. Judith Kraus -Bochno

Die heißen Tage, lang ersehnt, machen Sie uns doch manchmal müde und schlapp. Aber gerade im Berufsalltag können wir uns mit angepassten, einfachen Gerichten auch im Sommer frisch und vergnügt fühlen.

Mit Gemüsesalaten, Antipasti Salaten, Getreide- oder Nudelsalaten im Glas mit vielen Saisonkräutern und Gemüsen, Kaltschalen und Beerendesserts haben wir schon eine passende und erfrischende Bürovariante kreiert! Diese leicht verdaulichen Sommervarianten liefern uns essentielle Mikronährstoffe für unser Gehirn und die sommerlich oft strapazierte Haut.

neu_Sommer_Blog

Hier ein paar wichtige sommerliche Mikronährstoffe zusammengefasst:

B-Vitamine wirken sich positiv auf den Zellstoffwechsel aus und beschleunigen die Hautregeneration. In geballter Form stecken Vitamine aus der B-Gruppe in Getreide und Vollkornprodukten. Auch Hülsenfrüchte sind eine gute Wahl, um den Körper damit zu versorgen. An heißen Tagen darf daher gerne einmal ein Linsensalat auf dem Speiseplan stehen. 

Vitamin C wird zur Bildung von Hautkollagen benötigt. Dieses verleiht der Haut ihre Spannkraft. Zusätzliches Plus: Um sich vor Sonnenschäden zu wappnen, bildet die Haut Melanin. Vitamin C hemmt die Melanin Produktion, dadurch treten auch Pigmentflecken seltener auf. Nahezu alle Sommergemüse sind wahre Vitamin C-Bomben. Ebenso wie Sprossen, die an der Fensterbank aufgezogen innerhalb weniger Tage genießbar sind. Vom Verzehr von Zitrusfrüchten im Übermaß ist eher abzuraten, denn diese können bei empfindlichen Personen Hautirritationen auslösen.

Vitamin E bremst den Alterungsprozess der Haut. Als wichtiges Antioxidans schützt es die Zellmembran und beugt UV-Schäden vor. Das Anti Aging Vitamin steckt in guten, kaltgepressten Ölen, Samen und Nüssen. Eine reichhaltige Vitamin E-Quelle ist zudem die Avocado, gemeinsam mit Rucola, Banane und Beeren püriert lässt sie sich zu einem schmackhaften Löffelgemüsesaft verarbeiten, eine vitaminreiche Rezeptidee.

Auch das Spurenelement Zink trägt zum sommerlichen Hautschutz bei. Es wirkt antioxidativ und antientzündlich. Im Mangel, reagiert die Haut überempfindlich auf Umweltstoffe und neigt zu Trockenheit, Hautrissen und –schuppen. Neben Fleisch und Fisch sind auch Wildkräuter reich an Zink. Ein Geheimtipp ist Ackerschachtelhalm. Als Tee dargereicht, gemischt mit Brennnessel und Rosenblüten, schmeichelt er der Haut zudem mit bioaktiven Substanzen und Kieselsäure.

Grüner Tee ist reich an bioaktiven Pflanzenstoffen wie zum Beispiel Theobromin und Polyphenolen. Sie hemmen die Bildung von hautschädigenden Enzymen, die durch die Einwirkung von UV-Licht entstehen. Außerdem fördern sie die Hautregeneration. Weiters hat grüner Tee eine kühlende Wirkung und eignet sich daher besonders als sommerliche Basis für Erfrischungsgetränken. Erkalteten Grüntee wahlweise mit Johannis- oder Traubensaft mischen und genießen, bringt Ihnen bestimmt wieder frische Energie!

Beerenfrüchte und Melonen sind ideale Durstlöscher nach dem Sport oder im Sommer als erfrischende Süßquelle, mit griechischem Joghurt und bisschen Honig kombiniert eine wahre Köstlichkeit!

HERRLICHE SPÄTSOMMERTAGE WÜNSCH ICH IHNEN!


MAG. JUDITH KRAUS BOCHNO

 

#Micronährstoffe #Ernährung #Sommer


29.10.2019 21:48

Silent Inflammation Patienteninformation

Silent Inflammation PatienteninformationWer den Vortrag am 17. Oktober verpasst hat kann hier alles zum Thema nachlesen. [ Mehr... ]

#Patienteninformation #Schmerz #Entzündung #Gelenke #Rezepte #Ernährung


14.10.2019 23:08

Endlich nicht mehr müde und kraftlos!

Endlich nicht mehr müde und kraftlos!Ein starkes Immunsystem durch Laserakupunktur [ Mehr... ]

#Laser #Akupunktur #Immunsystem #Herbst #Winter


19.09.2019 22:48

Silent inflammation - Vortragsabend am 17. Oktober 2019 um 18:30h

Silent inflammation - Vortragsabend am 17. Oktober 2019 um 18:30hVersteckte Entzündung, die wir nicht unmittelbar spüren, ist ein Risiko, das wir nicht ignorieren sollten! [ Mehr... ]

#Entzündung #Schmerzen #Stress #Erschöpfung


11.07.2019 10:46

Rezeptidee zum Mitnehmen

Rezeptidee zum MitnehmenHirsesalat im Glas mit Avocado, Mozzarella und Sommerkräutern!
Sommerfrische Innen und Außen, ein leichter Genuss...
[ Mehr... ]

#TrinicumSommerblog #Ernährung #Rezeptidee


14.05.2019 20:42

Vortragsabend am 6. Juni um 18:30

Vortragsabend am 6. Juni um 18:30Was hilft bei Arthrose?
Trinicum ExpertInnen informieren Sie bei diesem Vortragsabend über die wirksamsten Arthrose-Therapien und liefern gleichzeitig wichtige Informationen, wie Sie das Voranschreiten Ihrer Arthrose-Erkrankung eindämmen können. [ Mehr... ]

#TrinicumSommerblog #Ernährung #Rezeptidee


23.04.2019 23:47

Osteoporose? Vortragsabend am 2. Mai um 18:30

Osteoporose? Vortragsabend am 2. Mai um 18:30 Rund 750.000 Österreicher und Österreicherinnen leiden an Osteoporose. Wir vom Trinicum wissen worauf es ankommt und zeigen Ihnen anhand wertvoller Tipps wie Sie das Voranschreiten der Krankheit sowie Ihre Beschwerden minimieren können. [ Mehr... ]

#Osteoporose #Knochengesundheit #Ernährung #Trainingstherapie


07.02.2019 12:47

Jetzt Vorsorgen - die Pollensaison ist im Anflug!

Jetzt Vorsorgen - die Pollensaison ist im Anflug!Juckende Augen, eine tränende Nase, aber auch Husten und Niesreiz sind häufige Anzeichen für den Einsatz der diesjährigen Pollensaison. [ Mehr... ]

#Kopfschmerzen #TCM #Akupunktur


07.02.2019 12:47

Soforthilfe bei Kopfschmerzen

Soforthilfe bei KopfschmerzenTipps von unseren Experten. Probieren Sie es aus: die Stimulation des Akupunkturpunktes „Hegu“, einer der wichtigsten Schmerzpunkte der TCM, führt oftmals zu einer Kopfschmerzlinderung. [ Mehr... ]

#Kopfschmerzen #TCM #Akupunktur