Facebook Instagram YoTube LinkedIn
+43 (1) 907 60 30 Telefon
Anmeldung Trini TrainingAnmeldung Trini Training
Mobil Navi
Telefon Adresse Anmeldung Trini Training

Medizinischer Check

Medizinischer Check

Die Basis jedes medizinischen Trainings bildet die ärztliche Untersuchung. Ihr Trainingsplan berücksichtigt medizinische Diagnosen, Vorverletzungen, Vor- und Begleiterkrankungen und wird auf Ihre persönliche Ziele abgestimmt.


Der ärztliche Check vor Trainingsbeginn beinhaltet:

  • Allgemeinmedizinisch-körperliche Untersuchung (Größe, Gewicht, Bauchumfang, Blutdruck)
  • Orthopädische Untersuchung und Haltungsanalyse - hier werden Dysbalancen, Verkürzungen und zu schwache Muskulatur aufgespürt, um das Training entsprechend auszulegen. Gelenke und Wirbelsäule werden bezüglich Fehlstellungen und Abnutzungserscheinungen untersucht.
  • Abklärung des Kardiovaskulären Risikos (CVR)

Gegebenenfalls Überweisung zur Internistischen Abklärung:

Ruhe-EKG 

Einsatz zur Diagnostik vor allem bei Durchblutungsstörungen, Rhythmusstörungen oder Herzentzündungen. Messen des Blutdrucks, Ruhe-EKG, Abklopfen und Abhören gehören zu diesem Teil der Untersuchung.

Herzultraschall/Echokardiographie

Der Herzultraschall gibt Auskunft über Struktur von Herzwänden und Herzklappen und deren Bewegungsabläufe. Anhand der Untersuchung können Herzerkrankungen diagnostiziert oder deren Verlauf dokumentiert werden.

Belastungs-EKG alternativ Leistungsdiagnostik 

Die sportmedizinische Untersuchung beinhaltet als wesentlichen Teil einen Belastungstest. Dieser findet meist auf einem Fahrradergometer statt. Dabei werden, während der Patient verschiedene Belastungsintervalle fährt, Herzfrequenz, Erholungsherzfrequenz und das Blutdruckverhalten analysiert. Durch die Messung der Laktatwerte (Leistungsdiagnostik) bei steigender Belastungsintensität können Stoffwechselvorgänge zudem genau beurteilt werden.

Lungenfunktionstest 

Wichtig bei Ausdauersportarten ist die Lungenfunktion. Ist diese eingeschränkt, stößt der Körper schnell an seine Grenzen und ein gesundes Training ist nicht möglich. Aber auch der Trainings- und Leistungszustand einer gesunden Lunge kann so ermittelt werden. Gemessen wird dabei die Luftmenge, die maximal ein- und ausgeatmet werden kann, sowie die Geschwindigkeit der Atemzüge.

Laboruntersuchung fakultativ nach Rücksprache

Sporteignungsuntersuchungen

Sporteignungsuntersuchung (z. B. Sportstudium), Lizenzuntersuchung, sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung, Kaderuntersuchung, Atteste zur Teilnahme an Wettkämpfen, Atteste Marathonlauf, Tauchuntersuchung, Segel-/Sportbootführerschein, Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung

Terminvereinbarungen für den ärztlichen Check oder eine internistische Untersuchung unter Tel. 01 90760 30


Wie funktioniert Trini-Training©?

Wie funktioniert Trini-Training©?Modernste Trainingssoftware unterstützt und begleitet Sie, damit sie sicher richtig trainieren. Alle Geräte sind medizinisch zertifiziert, was Ihnen auch ermöglicht, nach Verletzungen oder Operationen sicher und optimal begleitet Ihr individuelles Trainingsprogramm zu absolvieren. [ Mehr... ]

Trinicum-Motorik-Test

Trinicum-Motorik-TestDer Trinicum-Motorik-Test ist ein von TRINICUM Ärzten und Sportwissenschaftern entwickeltes trainingswissenschaftliches Assessment das die wichtigsten Bewegungselemente des Bewegungsapparates erfasst. [ Mehr... ]

Qualität und persönliche Betreuung

Qualität und persönliche BetreuungBeim Training legen wir besonderen Wert auf die persönliche Betreuung durch unser erfahrenes medizinisches Fachpersonal. [ Mehr... ]
Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung