Facebook Instagram YoTube LinkedIn
+43 (1) 907 60 30 Telefon
TerminvereinbarungTerminvereinbarung
Mobil Navi
Telefon Adresse Anmeldung Trini Training

Essentielle Hypertonie

Hoher Blutdruck kann auch ohne Medikamente reduziert werden!

Hoher Blutdruck, auch essentielle Hypertonie genannt, ist eine weit verbreitete Krankheit, rund 15-20 % aller Erwachsenen leiden darunter. Im Frühstadium verursacht Hypertonie wenige Beschwerden. Einige Betroffene erleben sich sogar als besonders aktiv und vital. Die Folgeschäden sind jedoch schwerwiegend und können bis zum Tod führen.

Trinicum - Zentrum für Integrative Medizin und Schmerztherapie
 

Die Gefahr eines erhöhten Blutdrucks

Ein erhöhter Blutdruck bedeutet, dass das Herz kräftiger schlägt. Dies kann verschiedene Ursachen haben, meistens geht ein Bluthochdruck jedoch mit einer Verengung der Blutgefäße einher. Beim Blutdruck gilt die Faustregel: Je enger die Blutgefäße, desto höher der Blutdruck. Muss das Herz kräftiger schlagen, wird es stärker beansprucht und wird folglich auch schneller müde. Dies kann in weiterer Folge zu Herzversagen, Frühtod oder anderen Herzproblemen führen.
 

Bluthochdruck schonend mit Biofeedback behandeln

Wenn Sie wegen Bluthochdruck in Behandlung sind, ist Biofeedback die beste Unterstützungstherapie. Im Laufe des Biofeedback-Trainings kann die Dosierung der Medikamente oft reduziert und etwaige Spätfolgen der Erkrankung erfolgreich eingeschränkt werden. Dank des Biofeedbacks kann sich Ihr Körper besser auf seine Veränderungen einstellen und lernt mit dem erhöhten Blutdruck umzugehen, sodass sich der Körper selbst zu regulieren beginnt.

Mit dem Biofeedback erlernen Sie einerseits das Herz-Kreislauf-System bewusst zu entspannen, indem Sie bestimmte Atemtechniken anwenden. Andererseits ermöglicht die gezielte Handerwärmung des Biofeedbacks eine gesteigerte Körpertemperatur, was wiederum die Durchblutung fördert und somit den Blutdruck sinkt.
 

Vereinbaren Sie Ihren Termin.

Wir sind telefonisch Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Freitag bis 15:00 Uhr unter +43 1 907 60 30, sowie jederzeit über das folgende Kontaktformular erreichbar.
 


Spannungskopfschmerz und Migräne

Das Biofeedbacktraining wird von der Deutschen Kopfschmerz- und Migräne- Gesellschaft als Therapie erster Wahl für Kopfschmerz empfohlen. [ Mehr... ]

Beckenboden-Muskelschwäche und Inkontinenz

Stärken Sie dank des Biodfeedbacks Ihre Beckenbodenmuskulatur und Ihr Wohlbefinden nachhaltig. [ Mehr... ]

Stressmanagement und Entspannungstraining

Lernen Sie gezielt Stress und dessen Folgebeschwerden entgegenzusteuern, für mehr Vitalität und Energie! [ Mehr... ]
Schnelle Online-Kostenerstattung
Nutzen Sie mir Ihrer Handysignatur oder Bürgerkarte die Online-Services Ihrer Kasse und die Kostenerstattung wird schneller abgewickelt. Klicken Sie dazu auf das Logo:

Sozialversicherung