Ernährungstherapie

Hat Sie ein Arzt zur Ernährungstherapie überwiesen, bringen Sie bitte dessen Zuweisung mit der vermerkten Diagnose mit.

Bei Vorliegen einer Erkrankung ist lt. MTD-Gesetz eine ärztliche Zuweisung zur Ernährungsberatung notwendig.
Wenn Sie einen aktuellen Blutbefund bzw. Befunde von Tests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten bzw. von gastroenterologischen Untersuchungen haben, bringen Sie diese ebenfalls zur Erstberatung mit.
 

Ablauf der Beratung:


1. Ernährungs- und Körperanalyse:

Beim ersten Termin erfolgt eine umfassende Ernährungs- und Körperanalyse (Ernährungs- und Sozialanamnese, Krankheiten, Feststellung des Ernährungsalltags, Bewegungsverhalten und Sport, Vergleich Ist/Sollzustand der Nährstoffzufuhr). Auf dieser Basis werden Therapieziele vereinbart und ein therapeutischer Maßnahmenkatalog erstellt.
 

2. Individuelles Ernährungskonzept:

Auf Basis der Ernährungsanalyse und Ihrer medizinischen Befunde wird ein individuelles Ernährungskonzept erstellt, das sich optimal mit ihrem Alltag vereinbaren lässt. Sie erhalten praxisnahe Unterstützung durch Ernährungspläne, Einkaufslisten, Vorschläge zum Außer-Haus-Verzehr, geeignete Rezepte, Auswertung von Ernährungsprotokollen, Essverhaltenstraining und Motivationshilfen. Abhängig von Ihrer Zielsetzung werden Folgetermine zu 30 oder 60 Minuten vereinbart.
 

Kostenrückerstattung


Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor. Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz-Krankenversicherung ein. Für einige gesundheitsfördernde Maßnahmen zahlt die SVA der gewerblichen Wirtschaft € 100,00, u. a. auch eine Diätberatung. Die Teilnahme am „SVA I(s)st gesund“-Ernährungsprogramm wird von der SVA der gewerblichen Wirtschaft extra mit € 100,00 unterstützt.
 

Kosten


Für ernährungstherapeutische Leistungen verrechnen wir folgende Tarife:
 
Vitability® Check
Erstellung des persönlichen Ernährungsprofils mittels Vitability-Diagnosetool
Schriftliche Auswertung aller Ergebnisse inkl. Befundbesprechung
Individueller Ernährungsplan
180,00
Vitability® Check Plus
Vitability Check mit Vitability Re-Analyse und 2 weiteren ernährungstherapeutischen Follow-Up-Terminen
360,00
Ernährungsberatung 60 min. € 90,00
Ernährungsberatung 45 min. € 70,00
Ernährungsberatung 30 min. € 50,00
Sozialtarife auf Anfrage  
 

Stornobedingungen


Falls Sie den Termin nicht einhalten können, verständigen Sie uns bitte 48h davor!
Wir bitten um Verständnis, dass Terminabsagen die weniger als 48h vor dem Behandlungsbeginn erfolgen verrechnet werden müssen.
Über Uns Schwerpunkte © Zentrum für Integrative Medizin
Jetzt anrufen!
Impressum
© Zentrum für INTEGRATIVE MEDIZIN
Schwindgasse 4/3, 1040 Wien, Tel.: +43 (1) 907 60 30, Email: praxisintegrative-medizin.at